Mein Name ist Melanie Fischer. Ich wurde 1989 geboren und lebe mit meinem Freund und unseren beiden Hunden im schönen Münsterland in  Ahaus.

 

Wie bei vielen Hundeberuflern, hegte ich lange den Wunsch mit Hunden zu arbeiten und war lange Zeit auf der Suche nach einer geeigneten Ausbildung.  Im November 2009 startete ich beim Deutschen Institut für Tierpsychologie & Tiernaturheilkunde mein Fernstudium zur Tierpsychologin mit dem Schwerpunkt Hund.

2012 schloss ich das Studium erfolgreich ab. Allerdings war dieser Berufszweig noch nicht genau das, was ich mir vorgestellt hatte. Ich wollte intensiver, persönlicher mit Hunden arbeiten und ihnen dadurch helfen. Deshalb begann ich noch im selben Jahr das zweijährige Fernstudium zur Tierphysiotherapeutin, wieder mit dem Schwerpunkt Hund, welches ich im November 2014 ebenfalls erfolgreich abschloss.

 

Aus- und Weiterbildung:

 

2012:

  • Tierpsychologie  Schwerpunkt Hund (Deutsches Institut für Tierpsychologie & Tiernaturheilkunde)

2013:

  • Ernährungsberater  Fachrichtung "Barf" (Tiertherapiezentrum Cremlingen)
  • Blutegeltherapie (Deutsches Institut für Tierpsychologie & Tiernaturheilkunde)

2014:

  • Hundephysiotherapie (Deutsches Institut für Tierpsychologie & Tiernaturheilkunde)

2015:

  • Dorn Therapie und Breuss Massage (Dorn Therapiezentrum für Hunde)

2017:

  • Akupunktur für den Bewegungsapparat (Dr. Susanne Menke)